Projekt: Kreuzstelen Friedhof Essen

Auf dem evangelischen Friedhof in Essen-Katernberg wurden zwei Kreuzstelen aus Edelstahl mit roter Sandsteinverkleidung aufgestellt. Jede Kreuzstele besteht aus 16 Urnenkammern für je zwei Urnen. Insgesamt wurden somit 32 Urnenkammern geschaffen.

Die Kreuzstelen bestehen aus einem Edelstahl-Korpus, der vollflächig mit rotem Flex Sandstein verkleidet wurde. Die rote Sandsteinverkleidung zeichnet sich durch ihre individuelle Struktur aus. Passende Grabplatten aus rotem Sandstein wurden integriert und stehen erhaben hervor. Die Urnenkammern sind mit einem von außen nicht sichtbaren Verschluss-System gegen unbefugten Zugriff verschlossen. Passende Ablageplatten aus rotem Sandstein wurden in Höhe der einzelnen Urnenkammern montiert und erlauben den Angehörigen das Ablegen von kleinem Blumenschmuck.

Die schlanken Kreustelen mit einem Grundmaß von 112×112 cm wurden im mittleren Bereich des Friedhofs platziert und stellen somit einen echten Hingucker dar. Eine zukünftige Erweiterung ist eingeplant. Aufgrund des geringen Eigengewichts der Kreuzstelen erfolgte die Montage innerhalb eines Tages.

Menü