Holz-Urnenwürfel

Die Holz-Urnenwürfel werden aus Eiche-Massivholz gefertigt. Die Holz-Urnenwürfel werden aufeinander gesetzt. Eine Schattenfuge zwischen den einzelnen Würfeln schafft einen optischen Zwischenraum.

Die Anordnung der Urnenwürfel ist frei wählbar. Neben einer versetzten Anordnung ist auch die Variation zwischen verschiedenen Höhen möglich. Eine stufenweise Erweiterung ist durch das Würfelsystem problemlos möglich. Farbe und Beschaffenheit des Holzes ist ebenfalls frei wählbar und an die örtlichen Gegebenheiten anpassbar.

Die untersten Urnenwürfel erhalten zusätzlich einen 25cm hohen Sockel, in den eine LED-Lichtleiste integriert wird. Dadurch wird ein indirektes Licht erzeugt, welches für eine angenehme und besondere Atmosphäre sorgt.

Die Anzahl der Urnenwürfel wird an die jeweilige Wandlänge optimal angepasst. So wird der Platz effektiv ausgenutzt. Durch die modulare Bauweise mit einzelnen Urnenwürfeln ist auch eine stufenweise Erweiterung des Kolumbariums problemlos möglich.

Die Urnenwürfel werden mit einer Glasplatte verschlossen, so dass die Urnen sichtbar sind.

Eine Ablageplatte aus Holz in Höhe der einzelnen Urnenkammern ermöglicht den Angehörigen das Abstellen Lichtern oder Trauerschmuck. Ein Glaszylinder wird dafür mit Hilfe eines kleinen Bolzens an der Ablageplatte befestigt, so dass dieser nicht herunterfallen kann.

Menü