Auf einem freien Grabfeld des Friedhofs Groß-Zimmern erfolgte die Errichtung von vier kreisförmigen Urnenstelen aus Edelstahl. Die Rundstelen wurden auf der Friedhofsfläche kreisförmig angeordnet. Die umliegende Fläche wurde entsprechend angelegt. Insgesamt wurden 96 Urnenkammern für jeweils zwei Urnen geschaffen.

Die Grabplatten sind aus rötlichem Granit „Imperial Red“ gefertigt und wurden mit einem nicht-sichtbaren Verschluss-System auf die Urnenkammern gesetzt. Von Außen sind keine Verschraubungen sichtbar. Die Ablageplatten sind aus geschliffenem Edelstahl gefertigt und ermöglichen den Angehörigen das Ablegen von Trauerschmuck in Höhe der einzelnen Urnenkammern.

Fundamente für zwei weitere Rundstelen wurden bereits angelegt und ermöglichen eine einfache, schnelle und sukzessive Erweiterung des Angebotes an Urnenkammern je nach Bedarf.

Die Montage der Urnenstelen erfolgte innerhalb von zwei Tagen.

Menü