Projekt: Urnenwandkammern Friedhof Östringen

Auf dem Friedhof Östringen-Odenheim erfolgte der Einbau von 21 Urnenwandkammern aus schwarz pulverbeschichteten Edelstahl in einen Betonkorpus. Die Urnenwandkammern sind modulartig gefertigt und bieten jeweils Platz für zwei Urnen. Die Grabplatten sind aus rotem Sandstein gefertigt und haben eine Dicke von 4 cm. Die Grabplatten werden mit Hilfe eines nicht sichtbaren Verschluss-Systems auf die Urnenkammern gesetzt und stehen erhaben hervor.

Die Urnenwandkammern sind aus Edelstahl gefertigt und matt schwarz pulverbeschichtet. Grundsätzlich können die Urnenwandkammern in allen gängigen RAL-Farben gefertigt werden.

Menü